Our Blog

0

Mit dem User Interface (Benutzerschnittstelle) wird das Untersystem in einem Mensch-Maschine-System bezeichnet, mit dem Menschen interagieren. Sie muss, um vom Menschen bedienbar zu sein und auf die Bedürfnisse des Menschen angepasst sein. Die User Interface wird auch Mensch-Maschine-Schnittstelle (MMS) genannt und es erlaubt dem Bediener das Bedienen der Maschine, das Beobachten der Anlagenzustände und falls erforderlich das Eingreifen in den Prozess. Die Bereitstellung der Informationen erfolgt entweder hardwaretechnisch über Bedienpulte mit Signallampen, Anzeigefeldern und Tastern oder softwaretechnisch über ein Visualisierungssystem, das auf einem Terminal läuft. Dieses wird auch als „Graphical User Interface“ GUI bezeichnet. Der Erfolg sowie die Beliebtheit eines technischen Produktes (Maschine, Anlage, System) hängt nicht nur von den Faktoren Preis, Zuverlässigkeit und Lebensdauer ab, sondern auch von dem Faktor Handhabbarkeit oder Bedienungsfreundlichkeit. Idealerweise ist eine User Interface intuitiv, also ohne Schulungsaufwand zu bedienen. Dies erreicht man vor allem über eine natürliche Benutzerschnittstelle, auch “ Natural User Interface“ NUI genannt. Der Benutzer führt die Aktion direkt aus und drückt nicht einen Funktionsknopf, der die Aktion beschreibt.

Quelle: wikipedia | [paul]martin

The user interface is used to describe the subsystem in a human-machine system that people interact with. It must be in order to be operable by man and adapted to the needs of man. The user interface is also called Human-machine Interface (MMS) and it allows the operator to operate the machine, observe the system conditions and, if necessary, intervene in the process. The provision of the information is either hardware-technically via control panels with signal lamps, display fields and buttons or software-technically via a visualisation system running on a terminal. This is also known as the graphical user interface GUI. The success and popularity of a technical product (machine, plant, system) depends not only on the factors price, reliability and service life, but also on the factor of manageability or ease of operation. Ideally, a user interface is intuitive, so no training is required to use. This is achieved above all via a natural user interface, also called „Natural user Interface“ Nui. The user executes the action directly and does not press a function button describing the action.

Source: wikipedia | [paul]martin