Our Blog

0

Die Intuition ist die Fähigkeit, Einsichten in Sachverhalte, Sichtweisen, Gesetzmäßigkeiten oder die subjektive Stimmigkeit von Entscheidungen durch sich spontan einstellende Eingebungen zu erlangen, die auf unbewusstem Weg zustande gekommen sind. Intuition steht letztlich hinter aller Kreativität. Der danach einsetzende Intellekt führt nur noch aus bzw. prüft bewusst die „Ergebnisse“, die aus dem Unbewussten kommen.Aspekte der Intuition sind die Begabung, auf Anhieb eine gute Entscheidung zu treffen, ohne die zugrunde liegenden Zusammenhänge explizit zu verstehen. Umgangssprachlich „aus dem Bauch“ („Bauchgefühl“), spontan, oft auch wenn Umfrageergebnisse vorliegen, die eine (andere) Entscheidung nahe legen. Die schnelle Einsicht in Zusammenhänge und ihre Erkenntnis ohne bewusste rationale Ableitung oder Schlüsse. In diesem Zusammenhang sind auch auf Intuition beruhende neue Ideen und Erfindungen zu sehen, die auf der Grundlage einer Eingebung oder Intuition entstehen. „Der Zufall trifft nur einen vorbereiteten Geist“, sagte Louis Pasteur. Ein Beispiel wäre der im Traum entdeckte Benzolring (wie von Friedrich August Kekulé von Stradonitz berichtet).

Quelle: wikipedia

The intuition is the ability to have an insight view on facts, perceptions, rules through an unconscious state of mind, without conscious rational derivation or conclusions. It is also the consistency of subjective decisions by using spontaneously appearing inspirations in an unaware manner. Intuition is ultimately behind all creativity. The later onset intellect only executes or consciously examines the „results“ that come from the unconscious. Aspects of intuition are the talent to take instant good decision without understanding the underlying connections explicitly. Linguistically “ from the gut “ („gut feeling“), spontaneously, often even if survey results are available, which suggest another decision. In this context, new ideas and inventions which originate on the basis of an inspiration or intuition are also to be seen as intuition. “ The chance meets only one prepared mind „, said Louis Pasteur. An example would be the benzene ring discovered in the dream (as reports about Friedrich August Kekulé of Stradonitz describe).

Source: wikipedia | [paul]martin