Our Blog

0

Beim Mehrkomponenten-Verfahren gibt es verschiedene Arten des Spritzgießens, denen allen gemeinsam ist, dass Spritzgießmaschinen mit zwei oder auch mehreren Spritzeinheiten aber ggf. nur einer Schließeinheit benötigt werden. Die Spritzeinheiten müssen harmonierend arbeiten aber immer unabhängig voneinander steuerbar sein. Die Komponenten können durch eine Spezialdüse eingespritzt oder an verschiedenen Stellen ins Werkzeug eingebracht werden.Die Kunststoffe können unterschiedlich sein, sollten jedoch eine gewisse Haftung zueinander aufweisen wie PP/PE, PMMA/PS, CA/ABS und PC/ABS, sofern beim Fertigteil eine feste Verbindung der Komponenten untereinander notwendig ist. Bei Mehrkomponentenbauteilen in denen sich die einzelnen Teile untereinander bewegen sollen, z. B. Lüftungsauströmer im Auto oder Spielzeugfiguren, ist dies nicht erwünscht.

Quelle: wikipedia

Various kinds of injection molding processes are existing for the Multi- Component procedure, which have in common that hose pouring machines with two or also several hose units are needed, yet if necessary, only one Schließeinheit. The hose units work coordinated, however, they must be controlled independently. The components can be injected by a special nozzle or be inserted at different places in the tools.

The plastics can be different, nevertheless, should show a certain stickiness to each other like PP/PE, PMMA/PS, CA/ABS and PC/ABS, provided the finished part requires a steady connection of the components. For Multi- Component- Parts in which the separate components should move, e.g., air vents in the car or toy figures, this is not desired.

Source: wikipedia | [paul]martin